(0355) 4990868
Link verschicken   Drucken
 

Herzlich willkommen auf unserer Homepage!

Fühlen Sie sich eingeladen uns und unsere Arbeit kennen zu lernen!

 

Wir freuen uns auf Ihre persönliche Kontaktaufnahme.

 

Das Team

Rosita Tag

Praxisinhaberin, Heilpraktikerin und staatlich anerkannte Logopädin

 

 

 
samba

Samba

 

 

  • ist eine stets gut gelaunte, aufmerksame Therapiebegleithündin
  • ein Parson Jack Russell Terrier
  • Samba motiviert mit ihrer fröhlichen Art zu Aktion aber auch zu Konzentration
 

Leitbild

Unsere Praxis stellt die ganzheitliche Entwicklung und Heilung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in den Vordergrund. Unsere Herangehensweise ist holistisch.

 

Wir verstehen uns als Wegbegleiter und Helfer aller uns Anvertrauten. Wir geben unser Bestes, um gemeinsam bisherige Grenzen zu erweitern.

 

Unser Bild vom Menschen

Wir sehen Menschen als geistige, soziale Wesen, die wir in ihrer Einzigartigkeit schätzen, begleiten und unterstützen. Sie sind von sich aus kompetent und motiviert, die Welt zu entdecken und zu begreifen und haben das Recht auf die aktive Mitgestaltung ihrer selbst.

 

Unser Bild vom Tier

Wir sehen Tiere als soziale Wesen, die wir in ihrer Einzigartigkeit schätzen, begleiten und unterstützen. Sie haben das Recht auf Respekt und artgerechte Haltung, in der ihre individuellen Bedürfnisse stets geachtet werden.
 

Sinniges

Gedacht ist noch nicht gesagt.

Gesagt ist noch nicht verstanden.

Verstanden ist noch nicht einverstanden.

 

Abläufe und Zusammenarbeit in unserer Praxis

Die erste Kontaktaufnahme erfolgt in der Regel telefonisch, auf dem Anrufbeantworter, oder persönlich durch Erziehungs- oder Sorgeberechtigte oder die Patienten selbst. Dabei wird ein individueller Termin für das Anamnesegespräch vereinbart.

 

Sprechzeiten

Montag bis Freitag

von 8-12 Uhr und 13-16 Uhr

und nach Vereinbarung

 

Wir bieten auch Hausbesuche an, deshalb ist unsere Praxis nicht ständig besetzt. Sie können gern eine Nachricht hinterlassen, wir melden uns dann.

 

Spezialqualifikationen/ Behandlungskonzepte

 

Mitgliedschaften

  • dbl e.V. Deutscher Bundesverband für Logopädie
  • Europäischer Fachverband Klang-Massage-Therapie e.V.
 

 

spirale

Leistungsangebot der Heilpraktikerpraxis

  • Bioresonanztherapie mit dem Bicom optima Gerät
  • Narbenentstörungen und Unterspritzungen
  • Krisenintervention/ Mediation

 

Hausbesuche sind möglich

 

Fachfortbildungen für Heilpraktiker

  • Heilpraktikerausbildung / Harmony Power Schule
  • Prozessorientierte Homöopathie / Samuel-Hahnemann-Schule Berlin
  • Homöopathische Pflanzensystematik /. Dr. J. Scholten
  • Praktische miasmatische Homöopathie / Dr. R Sonnenschmidt
  • Karlsruher Homöopathietage / Dr. med. J. Kavouras
  • Bioresonanz / Regumed
  • Klangmassage / Dipl.-Ing. P. Hess
  • Ohrakupunktur / M. Noack, Zentrum für Ohrakupunktur Berlin
  • Kinesiologie inkl. Brain Gym / IAK, IKC
  • Reiki 1. Grad / B. Turski
  • Familien-Stellen nach Bert Hellinger / K. Bosse
  • Peer Mediation / A. Ludwig-Huber
  • Injektionstechniken / Restylane
  • BIO-LABOR- Workshops / Hemer
  • Entfaltungskonzept bei Arthrose und Hauterkrankungen / Dr. R. Hausherr
  • Vitalstofftherapie / Dr. Med. H. Hüther
  • Besuch diverser Heilpraktikertage, Meißner Hahnemanntage, Symposiendes Freie Heilpraktiker e. V. und BDH, Supervisionen, Workshops der Firmen Heel, Sanum, Pascoe,Ardeypharm, biovis, MK, LaVita…

 

 

Zusammenarbeit und Abläufe in der Heilpraktikerpraxis Rosita Tag

Für eine klassische homöopathische Anamnese planen wir bei Kindern 60 Minuten ein, bei Erwachsenen ca. 2 Stunden.
Bringen Sie bitte Befunde und Beipackzettel für die bereits laufenden Behandlungen mit!

 

Befragen Sie (wenn möglich) vorher die leiblichen Verwandten nach der Familiengesundheit:

Gab es Krebserkrankungen, Tuberkulose, Diabetes, Infektionskrankheiten, Gemütskrankheiten oder ähnliches?

 

In der Regel wird danach ein Mittel verabreicht und ein Folgetermin 4-6 Wochen später vereinbart.
Auftretende Fragen können auch zwischen den Terminen telefonisch geklärt werden.

 
welle

Leistungsangebot der logopädischen Praxis

Die Praxis ist von allen Krankenkassen und Berufsgenossenschaften zugelassen. Auch eine private Behandlung ist möglich.

 

Woran erkennen Sie, ob eine logopädische Behandlung wichtig wäre?
 

  • bestehende Heiserkeit (länger als 3 Wochen)
  • Schmerzen beim Schlucken, Verschlucken
  • Wortfindungsstörungen
  • unverständliche Aussprache, Lispeln
  • nicht altersgerechte Sprache
  • grammatische Fehler und Fehler im Satzbau
  • Lese-Rechtschreibschwäche
  • eingeschränkter Wortschatz
  • Sprachverständnisstörungen
  • Näseln, Lippen-Kiefer-Gaumenspalten
  • Muskelungleichgewicht, Gesichtsasymmetrien
  • Stottern, Poltern
  • Hörstörungen
  • Wahrnehmungsstörungen
  • Rehabilitationsprobleme
  • Verspätete Zahnung, Zahnfehlstellungen

 

Am Gefühl, dass etwas nicht stimmt!

 

Diagnostik

bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen

 

bei Verlust oder Einschränkung der Sprachfähigkeit, Aphasie (z.B. nach Schlaganfall)

 

bei Sprachentwicklungsstörungen in Form von Störungen der Lautsprache bzw. des Lauterwerbs, Wortschatzdefizite und Wortzugriffsproblemen, Dysgrammatismus, pragmatische Störungen

 

bei Störungen der Sprechmotorik, Lispeln, des Sprechablaufes, des Redeflusses, Dysarthrie, Sprechapraxie, verbale Dyspraxien, nach Operationen

 

bei Störungen des Stimmklanges, Einschränkungen des stimmlichen Leistungsumfanges, Stimmverlust, organischen Veränderungen des Stimmapparates, nach Laryngektomie, zur Prophylaxe und Stimmhygiene

 

bei Störungen des Schluckaktes in Folge von organischen Veränderungen, Hirnschädigungen, Lähmungen der Lippen, der Zunge, des Gaumensegels, Dysphagie

 

bei Störungen des muskulären Gleichgewichts in Bezug auf Zunge Lippen, Kiefer und Gaumen, Gesichtslähmungen (Fazialisparese), bei Aussprachestörungen, verkürzten Lippen mit Lippenschlussproblematik, behinderter Atmung, Mundatmung

 

Atemtherapie

im Rahmen von Stimmstörungen, bei Leistungsminderung und Konzentrationsstörungen

 

auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung

 

Sprech- und Stimmtraining

 

für Sprecherberufe

Hausbesuche sind auf
ärztliche Anordnung

  • bei Ihnen zu Hause möglich
  • in Seniorenheimen und Einrichtungen möglich

 

 

Eine gute Zusammenarbeit mit Angehörigen, Ärzten, Therapeuten anderer Fachrichtungen und
Pflegenden ist uns ein wichtiges Anliegen.
 

Fachfortbildungen Logopädie

  • Tracheostoma Seminar /M. Brüggemann/
  • Logopädische Anwendungen mit dem Novafon /D. Otto/
  • Stimmtherapie aus der Praxis für die Praxis /Mag. Art. N. Langer/
  • Stimmprothesen /Fa. Atos/
  • Sachkundenachweis und Hundeführerschein nach IBH-Richtlinien
  • Lax Vox® /S. Kruse/
  • Co- Therapeut auf vier Pfoten-tiergestützte Therapie /Lisa Koof/
  • Prosodische Störungen /M. Otten/
  • Variables Lesen /Dipl.-Psych. S. Lenz und Dr. H. Marx/
  • Verbale Entwicklungsdyspraxie und Assoziationsmethode nach Mc Ginnis /C. Reuß/
  • Klangmassage /Dipl. Ing. P. Hess/
  • Funktionale Stimmtherapie /Dr. U.Ender/
  • AVWS- Auditive Verarbeitungs- u-Wahrnehmungsstörung /M. Flöther/
  • Taktkin® /B. Birner-Janusch/
  • Behandlung zentraler Fazialis- und Hypoglossusparesen nach dem PNF- Prinzip /Dr. U. Ender/
  • Therapie des Schetismus und Sigmatismus lateralis /N. Gyra/
  • Sprechapraxie /H. Mundt/
  • Stimmtherapie nach Phonochirurgie /Dr. med. Gerrit Wohlt/
  • Kontextoptimierung Grammatik /Dr. paed.Margit Berg/
  • Stimmtherapie in Theorie und Praxis /Evemarie Haupt/
  • Kanülenmanagement bei Dysphagie /NRZ Leipzig/
  • F.O.T.T.® (Therapie des facio-oralen Traktes) /J. Meyer-Königsbüscher/
  • Neurologie Seminar-Aphasie /Wandlitz/
  • Professionelle Familienberatung in der logopädischen Praxis /DR. B. Kuban/
  • Diverse Kongresse des dbs, dbl, dgs, cplol, bbw, Schlaganfallsymposien, Thementage

 

 

Zusammenarbeit und Abläufe - Logopädische Praxis Rosita Tag

Die Behandlung wird in der Regel auf eine ärztliche Verordnung hin durchgeführt, ausstellbar von Hausärzten, Kinderärzten, Zahnärzten, Kieferorthopäden, HNO-Ärzten, Phoniatern, Pädaudiologen, Kinder-und Jugendpsychiatern, Neurologen oder vom SPZ.
Bringen Sie diese bitte gleich zum ersten Termin mit!

 

Behandlungswünsche ohne ärztliche Verordnung werden als Heilpraktikerleistung behandelt.

 

Die logopädische Befunderhebung dauert 45-60 Minuten.
Für die weitere Behandlung werden danach Folgetermine (je nach Verordnung für jeweils 30, 45 oder 60 Minuten) vereinbart.

 

Tiergestützte Therapie

SambaWas ist tiergestützte Therapie?

In der tiergestützten Therapie wird ein speziell ausgebildetes Tier - bei uns ist das Die Hündin Samba- vom Fachpersonal in der Therapie eingesetzt, um ein vorher gesetztes Ziel zu erreichen. Dies kann eine ganzheitliche und positive Entwicklungsförderung bewirken.  Tiere können Menschen zur Kontaktaufnahme, Interaktion und gemeinsamen Bewegung animieren und bisherige Grenzen erweitern. Tiere sind Partner, die die Wünsche nach Nähe, Beziehung und Akzeptanz erfüllen können.

 

Tiere spenden Wärme, Trost und geben authentische Rückmeldung, der Umgang bietet Gesprächsanlässe, die die Kommunikation, Verantwortung und Respekt fördern. Menschen finden durch das Zusammensein innere Gelassenheit, schulen Selbst- und Fremdwahrnehmung und lernen Gefühle zu zeigen, Achtsamkeit und Einfühlungsvermögen.

 

Warum Therapie/ Förderung mit dem Hund?

Die primäre Kommunikation ist der non-verbale Dialog, also auch bei Menschen sehr gut möglich, die noch nicht oder eingeschränkt über sprachliche Mittel verfügen. Der Hund hat sich über seine Entwicklungsgeschichte sehr gut an den Menschen angepasst; versucht die Körpersprache des Menschen zu verstehen und seine Wünsche zu erfüllen. Er ist eine guter Motivator und „Eisbrecher“.

 

Konzentration und Aktivität fördern. Er kann das Gefühl von Akzeptanz und Der Umgang mit einem Hund kann beruhigen oder auch Bewegung, Geborgenheit von Freude und Zuhören vermitteln. Er spiegelt unmittelbar, sprachfrei und nicht wertend das Verhalten der Menschen und verhilft ihnen so auf einfache und dennoch eindrucksvolle Weise zu Einsichten über sich selbst.

 

Für wen ist sie geeignet?

Die tiergestützte Therapie gilt nicht als eigenständige Therapieform, jede Behandlung wird zunächst ohne Tier geplant. Generell ist tiergestützte Therapie für alle Menschen geeignet, besonders jedoch für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit:

  • Hochbegabung
  • Wahrnehmungsbeeinträchtigungen
  • Scheinbarer Therapiemüdigkeit
  • AD(H)S
  • Entwicklungsverzögerungen
  • Motorischem und/ oder emotionalem Förderbedarf
  • Entspannungsbedarf
  • Psychosomatischen Beschwerden
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Mangelndem Selbstvertrauen
  • Missbrauchserfahrungen
  • Angst
  • Lese-Rechtschreibschwäche
  • Autismus
  • Dyskalkulie

 

Bereiche für den Einsatz

  • zum Erfassen von Verhalten
  • diagnostisches Potenzial für Interaktionen
  • Wahrnehmung
  • Grob- und Feinmotorik
  • Augen-Hand und Hand-Hand Koordination
  • Handlungsplanung
  • Selbstwertgefühlsteigerung
  • Mobilisierung
  • Arbeitsgedächtnis- und Konzentrationsverbesserung
  • Affektsteuerung

 

Ungeeignet bei

  • Negativer Einstellung gegenüber Hunden
  • Allergie
 

Aus-und Fortbildung Samba

  • Welpenspiel beim HSC Cottbus-Nord e.V.

  • Hundeschule Clever Dogs Tina Schwarz

  • Hundeführerschein nach IBH 2018

  • Wöchentliches Gehorsamkeits- und Tricktraining

  • Regelmäßige spezielle Trainingstage für den Therapieeinsatz

 

 

So finden Sie uns

Heilpraktikerin Rosita Tag

&

Logopädische Praxis Rosita Tag

Rudolf-Breitscheid-Str. 68
03046 Cottbus

 

 

 

 

Die Praxis befindet sich gegenüber dem City Hotel und der Tanzschule.

Sie erreichen uns über 7 Stufen.

 

Fußläufig vom Blechen Carre´ ( Haltestelle Stadtpromenade) in Richtung Kino Weltspiegel über die Straße der Jugend oder kürzer über Roßstraße und/oder Schwanstraße und Tiegelgasse direkt in die Rudolf-Breitscheid-Straße ca. 3 Minuten

Von der Haltestelle Marienstraße über die Taubenstraße in Richtung Kino Weltspiegel ca. 5 Minuten

Von der Haltestelle Stadtmuseum in Richtung Weltspiegel ca. 2 Minuten

Vom Bahnhof Hauptausgang über die Bahnhofsbrücke ca. 10 Minuten oder Tram 2 eine Station

Ausgang Spreewaldbahnhof über Wilhelm-Külz-Straße 12 Minuten

 

Straßenbahn

Haltestelle Stadtmuseum: Tram2

Haltestelle Stadtpromenade oder Marienstraße: Tram1, Tram3, Tram4

 

Bus

Bus10, Bus12, Bus13, Bus14, Bus2N, Bus3N, Bus 4N, Bus15, Bus16

 

Für öffentliche Verkehrsmittel keine Gewähr!


Parkmöglichkeiten (kostenpflichtig)

  • am Straßenrand vor der Praxis

  • im Parkhaus des Blechen Carre´

  • vor dem Weltspiegel (Kino)

 

 

Kontakt

Heilpraktikerin Rosita Tag

&

Logopädische Praxis Rosita Tag

Rudolf-Breitscheid-Str. 68
03046 Cottbus

 

Tel.: (0355) 4990868

Fax: (0355) 49497784

E-Mail:

 
 
 
 
 
 
 
 ______     _____     _____    __   __  
|      \\  |  ___||  /  ___||  \ \\/ // 
|  --  //  | ||__   | // __     \ ` //  
|  --  \\  | ||__   | \\_\ ||    | ||   
|______//  |_____||  \____//     |_||   
`------`   `-----`    `---`      `-`'   
                                        
 


Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.